Webcams
Öffnungszeiten
Anlagen
Newsticker

Zwei Skigebiete, zwei Tage

Garmisch-Classic & Zugspitze

Twin-Ticket

Zwei wählbare Tage

Das Twin-Ticket ist ein Skipass, welcher an zwei Tagen innerhalb der aktuellen Wintersaison in den Gebieten Garmisch-Classic und/oder Zugspitze gültig ist. Der erste Gültigkeitstag ist der Kauftag bzw. der im Webshop gewählte Besuchstag. Der zweite Tag kann innerhalb der Wintersaison 2023/2024 frei gewählt werden. 

Jetzt sichern

Online-Vorteil

Vergünstigt im Vorverkauf

Im Webshop ist das Twin-Ticket im Vorverkauf (jeweils bis zum Vortag des Besuchtages) vergünstigt erhältlich.

Erwachsene zahlen im Online-Vorverkauf nur 110,00 € (= 55,00 € pro Tag) für das Twin-Ticket.  

Für Kinder, Jugendliche, Familien und Studenten gibt es reguläre Ermäßigungen. Nähere Infos sind unter Tickets & Tarife zu finden.

Die Vergünstigung im Online-Vorverkauf ist in der Hochsaison vom 24.12.2023 bis 07.01.2024 und vom 10.02.2024 bis 18.02.2024 nicht erhältlich.

Häufige Fragen zum Twin-Ticket

Ja. Das Twin-Ticket ist ein 2-Tages-Skipass. Dieser ist an 2 Tagen im Garmisch-Classic oder an 2 Tagen auf der Zugspitze oder je einen Tag im Garmisch-Classic und an der Zugspitze gültig.

Ja, theoretisch ist das möglich. Allerdings entfällt dann der zweite Gültigkeitstag des Tickets, da bereits zwei unterschiedliche Gebiete besucht wurden. Wir empfehlen, die beiden Gebiete an unterschiedlichen Tagen zu besuchen. 

Der erste Gültigkeitstag ist der Kauftag (an der Kasse) bzw. der ausgewählte Besuchstag (im Webshop). Der zweite Gültigkeitstag kann komplett frei, ohne weitere Anmeldung o.ä., gewählt werden. Allerdings nur während der aktuellen Wintersaison 2023/24. Diese endet im Garmisch-Classic am 1. April 2024 und auf der Zugspitze am 1. Mai 2024. Eine Übertragung des zweiten Tages auf die kommende Sommer- oder Wintersaison bzw. eine Rückerstattung eines ggf. nicht genutzen Tages ist nicht möglich. 

Bei der Bestellung von Skipässen im Webshop kann man zwischen zwei Zustellarten wählen:

  • Wenn bereits eine KeyCard vorliegt, kann diese anhand der Kartennummer im Webshop direkt mit dem neuen Ticket bespielt werden. Wichtig: die KeyCard kann nur aufgeladen werden, wenn kein weiteres gültiges Ticket hinterlegt ist.
  • Abholung des Skitickets vor Ort: Mit der Bestellbestätigung wird ein QR-Code per Mail verschickt. Mit diesem Code kann der Skipass an den Pick-Up-Automaten vor Ort an den Talstationen (oder an den Kassen) abgeholt werden. 

Das Twin-Ticket für Studenten ist nur zur Abholung an den Kassen gegen Vorlage des Studentenausweis erhältlich.