Webcams
Wetter
Anlagen
Newsticker

Bergwelten

für Sportler, Familien & Senioren

Das Gebiet Garmisch-Classic

Alpspitze, Kreuzeck & Hausberg

Im Wander-, Kletter- und Skigebiet Garmisch-Classic gibt es für Familien, Senioren sowie Hobby- und Profisportler zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge und Aktivitäten. Sowohl im Sommer als auch im Winter sind die Alpspitze, das Kreuzeck durch die Bahnen der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG bestens erschlossen. Die Hausbergbahn ist lediglich im Winter in Betrieb. 

Daten & Fakten

im Überblick
  • 3 Berge: Auf Alpspitze, Kreuzeck und Hausberg gibt es unzählige Möglichkeiten, die Natur im Gebiet Garmisch-Classic zu erkunden. Die Bergstationen von Alpspitzbahn und Kreuzeckbahn sind Ausgangspunkte zahlreicher Wanderungen und Klettertouren
  • Skigebiet Garmisch-Classic: Für Skifans aller Altersgruppen bietet das Skigebiet Garmisch-Classic zahlreiche Möglichkeiten. Die Highlights: 40 Pistenkilometer mit vier Talabfahrten, die berühmte Kandahar-Abfahrt und für die Jüngsten Ixis Kinderland
  • Bergbahnen: 
    • Sommer: Durch die Alpspitzbahn, die Kreuzeckbahn und die Hochalmbahn wurde das Wander- und Klettergebiet Garmisch-Classic optimal erschlossen. 
    • Winter: Skifans erkunden das Skigebiet Garmisch-Classic mit der Alpspitz-, Kreuzeck- und der Hausbergbahn.
  • Garmisch-Classic Ticket: Mit einem einzigen Ticket können Besucherinnen und Besucher alle 3 Bahnen bequem nutzen. 
  • Gastronomie:   
    • Drehmöser 9 (Bergstation Hausbergbahn; nur im Winter geöffnet)
    • Garmischer Haus (Bergstation Hausbergbahn; nur im Winter geöffnet)
    • Kandahar 2 (Talstation Kreuzeckbahn)
      Die gastronomischen Betriebe im Gebiet Garmisch-Classic sind für Tagesgäste geöffnet, können aber auch für Veranstaltungen gebucht werden.
  • Parken: Parkmöglichkeiten gibt es bei der Talstation der Alpspitzbahn/Kreuzeckbahn sowie der Hausbergbahn. Für Elektroautos befinden sich beim Parkplatz der Talstation Kreuzeckbahn ausgewiesene E-Tankstellen.