Deutschlands höchster Gipfel

Top of Germany im Sommer

Die 2.962 Meter hohe Zugspitze ist ein Berg der Superlative. Die größte Erhebung Deutschlands beherbergt drei Gletscher, ein einzigartiges 360°-Panorama mit Alpengipfeln aus vier Ländern und ein attraktives Erlebnisangebot. 

Bei der kühn auf dem Fels thronenden Bergstation mit markanter Glasfassade zieht es die Besucher zunächst auf die Terrasse, um den legendären Panorama-Fernblick auf 400 Alpengipfel in vier Ländern zu bewundern. Bei guten Bedingungen schweift ihr Blick sogar bis in die bayerische Landeshauptstadt München. Auch das goldene Gipfelkreuz nahe der Aussichtsterrasse gilt als beliebtes Motiv für Erinnerungsfotos. Besuchen Sie auch unsere aktuelle Ausstellung im 1. Obergeschoss oder nehmen Sie an unseren täglichen, kostenlosen Technikführungen teil.

Gletscher hautnah: Aktivitäten im ewigen Eis

Eine Geländestufe tiefer auf 2.600 Metern lockt das Zugspitzplatt mit Ausflugs- und Einkehrmöglichkeiten für Jedermann. Per Gletscherbahn vom Zugspitzgipfel oder per Zahnradbahn vom Zugspitzbahnhof Eibsee kommen Gäste aus aller Welt ganz bequem auf Tuchfühlung mit dem Gletscher. Erquickende Aktivangebote im Sommer: auf Zipfelbobs die Naturschneebahn hinuntersausen, den GletschErlebnisweg erkunden, im Alpinpark Zugspitze kraxeln und die Kapelle Maria Heimsuchung beehren.