Trailrunning am Wank

Naturgenuss im Laufschritt

Rund um den Wank sieht man immer öfter sportliche Läufer über Stock und Stein springen. Das liegt nicht nur an der mitreißenden Naturkulisse: Mit seinen gut ausgebauten Trails und Wanderwegen hat sich der Aussichtsberg als beliebter Spot für Trailrunner jeder Könnensstufe etabliert.

Das Angebot reicht von leichten Trails für Einsteiger bis zu herausfordernden Strecken für technisch versierte Konditionsbolzen. Großer Pluspunkt für Freizeitathleten und alle, die dem Alltag einfach mal die Fersen zeigen wollen: Mit der Wankbahn steht eine bequeme Abstiegs- oder Aufstiegshilfe zur Verfügung, was gezieltes Training und gelenkschonendes Auspowern erlaubt. Trailrunner wählen die Streckenverläufe je nach individueller Fitness und Erfahrung und kombinieren das Laufvergnügen entspannt mit der Seilbahn. 

Familienfreundliches Hobby 

Beim leichtfüßigen Galopp über Wald-, Wiesen- und Forstwege kommt man ganz zu sich. Spürt die Freiheit und den Flow. Nur der eigene Atem ist zu hören, der Blick fokussiert abwechselnd auf den Boden und das weit ausladende Bergpanorama. Dennoch ist Trailrunning nicht nur was für Einzelgänger. Speziell am Wank mit seinem breiten Gipfelplateau und der komfortablen Bergbahn verbringen alle Generationen eine erfüllende Zeit. Während die Eltern das Gelände sozusagen im Schnelldurchlauf entdecken, erobert der Nachwuchs mit Oma und Opa den neuen Kinderspielplatz an der Bergstation. Danach treffen sich alle in der Sonnenalm, um den Durst zu löschen und sich mit knackigen Salaten und leichten Gerichten zu belohnen.

Flexible Bergbahntickets

Egal ob Gelegenheits- oder Wettkampfsportler, mit den vielfältigen Bergbahntarifen steigen alle gut aus. Für die ersten „Gehversuche“ in Trailschuhen empfehlen sich Einzelfahrten, die für verschiedene Etappen erhältlich sind (z.B. Tal-Mitte / Mitte-Berg / Berg-Tal). Wenn die Leidenschaft fürs Trailrunning dann entflammt ist, gibt es mit dem Wankpass ein Jahr lang unbeschränkten Laufspaß in die Hand. Urlaubsgäste, die drei Tage oder länger in der Region bleiben, genießen mit der Zugspitzcard neben zahlreichen weiteren attraktiven Leistungen eine freie Berg- und Talfahrt pro Tag, z.B. mit der Wankbahn. 
 

Unsere Besten

Die schönsten Trails rund um den Wank

Die schönsten Trails am und auf den Panoramaberg haben wir jetzt für Sie als digitale Tourentipps zusammengestellt.