Weiterhin trübe Aussichten: Saisonauftakt erneut verschoben

07/01/2021

Wie gern hätten wir heute die baldige Skigebiets-Eröffnung verkündet! Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen müssen wir den Saisonauftakt aber ein weiteres Mal verschieben. Wir hoffen nun im Laufe des Februars den Skibetrieb in unseren Gebieten endlich starten zu dürfen und denken über eine mögliche Saisonverlängerung nach, wenn uns Frau Holle im Frühjahr 2021 weiter wohl gesonnen sein wird.

Besonders die Geduld unserer Zeitkartenbesitzer wurde in den letzten Wochen strapaziert. Es tut uns Leid, dass wir Ihnen bislang keine positiven Nachrichten zum Skibetrieb verkünden können. Wir werden uns in den nächsten Tagen und Wochen mit jedem einzelnen Pass beschäftigen und prüfen, welche Kulanzregelung möglich ist. Selbstverständlich versuchen wir für jeden Betroffenen eine gute Lösung zu finden. Aufgrund der Vielzahl an Pässen benötigt dies noch etwas Zeit.  Bitte haben Sie noch etwas Geduld, innerhalb der nächsten 14 Tage informieren wir über unsere Kanäle.

Sorry und hoffentlich bis bald am Berg!

1