Preise Wank

Sommer 2020

 

Berg- und Talfahrt

Mit der Wankbahn

Erwachsene Jugendliche 16–18 Jahre Kinder 6–15 Jahre
22,50 € 18,00 € 12,00 €

 

Einfache Fahrt

Einfache Bergfahrt oder einfache Talfahrt mit der Wankbahn für Bergsteiger

Erwachsene Jugendliche 16–18 Jahre Kinder 6–15 Jahre
15,00 € 12,00 € 8,50 €

 

Familienermäßigung

Für Eltern mit ihren Kindern (6–18 Jahre)

 

Berg- und Talfahrt

Mit der Wankbahn

1 Erw.
1 Kind
1 Erw.
2 Kinder
1 Erw.
3 Kinder
2 Erw.
1 Kind
2 Erw.
2 Kinder
2 Erw.
3 Kinder
27,50 € 32,50 € 37,50 € 50,00 € 55,00 €

60,00 €

 

Einfache Fahrt

Einfache Bergfahrt oder einfache Talfahrt mit der Wankbahn für Bergsteiger

1 Erw.
1 Kind
1 Erw.
2 Kinder
1 Erw.
3 Kinder
2 Erw.
1 Kind
2 Erw.
2 Kinder
2 Erw.
3 Kinder
20,00 € 25,00 € 30,00 € 35,00 € 40,00 € 45,00 €

 

Wankpass*

gültig für 365 Tage ab Kaufdatum

 

Erwachsene Jugendliche
16–18 Jahre
Kinder
6–15 Jahre
120,00 € 96,00 € 59,00 €

*Die Bedingungen der Zeitkarten sind auf der Zeitkartenübersicht einzusehen.

Bitte beachten Sie:

Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten frei. Kinder von 6 bis 15 Jahren zahlen den Kinderpreis, Jugendliche von 16 bis einschließlich 18 Jahren den Jugendpreis. Familientickets bzw. der „Kind in der Familie“-Tarif: gültig für Familien (Kinder von 6 bis einschließlich 18 Jahren in Begleitung von mindestens einem Elternteil). Ausweispflicht bei reduzierten Tarifen.

Gerne können Sie Ihren Hund in unseren Bahnen mitnehmen. Der Unkostenbeitrag für Berg- und Talfahrt beträgt einmalig € 5,00.

Wir weisen darauf hin, dass bei Nutzung eines Bergbahntickets personenbezogene Daten (insbesondere an den Lesegeräten) zu Kontrollzwecken und zur Vermeidung missbräuchlicher Ticketverwendung verarbeitet werden. Die Daten werden im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben gelöscht. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter https://zugspitze.de/datenschutz und den entsprechenden Aushängen vor Ort.     

Auszug aus unseren Tarifen. Unsere vollständige Tarifübersicht finden Sie als Tarif- und Preisinformation an unseren Bahnhöfen und Kassen sowie im Internet unter http://zugspitze.de/tarife. Keine unentgeltliche Beförderung von Menschen mit Behinderung nach § 228 SGB IX auf der Zahnradbahnstrecke Grainau – Zugspitze und mit den Kabinenbahnen, Sesselbahnen und Schleppliften der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG. Die Fahrausweise sind nicht übertragbar.