Garmischer Ski-Ticket

Staufrei und umweltfreundlich auf die Piste

Vom Münchner Hauptbahnhof direkt auf die Piste – mit dem Garmischer Ski-Ticket erreichen Sie auch in dieser Saison wieder ohne Verkehrsstau die Skigebiete Zugspitze und Garmisch-Classic. Auch Fußgänger, die die Zugspitze ohne Ski besuchen, können von diesem Kombiangebot profitieren.

Gültig an jedem Tag und für jeden Regionalzug auf der Strecke vom Münchner Hauptbahnhof zum Bahnhof Garmisch-Partenkirchen bietet das Garmischer Ski-Ticket eine attraktive Alternative zur Anreise mit dem Auto. Vom DB-Bahnhof sind es nur wenige Schritte bis zur Zahnradbahn der Bayerischen Zugspitzbahn, mit der Wintersportler bequem zur Hausbergbahn, zur Kreuzeckbahn, zur Alpspitzbahn oder weiter ins Gletscherskigebiet Zugspitze gelangen. Der Skipass ist im Preis des Kombitickets bereits inbegriffen und direkt am Zugspitzbahnhof Garmisch-Partenkirchen oder bei Direktverbindung Hausberg auch an der Kasse der Hausbergbahn gegen Vorlage des Garmischer Ski-Tickets erhältlich.

Besucher, die die Zugspitze zu Fuß ohne Ski besuchen, können ebenfalls von diesem Kombiticket profitieren. Anstelle des Skipass erhalten Sie in diesem Fall das Zugspitze Ticket für die Rundreise.

Aktionsende ist für das Skigebiet Garmisch-Classic der 03. April 2022 und für die Zugspitze der 01. Mai 2022.

01
02
03

Preise Wintersaison 2021/2022

  Erwachsen Kind und Jugend
6–18 Jahre
Kombiticket
DB Regionalzug und Tagesskipass für das Skigebiet Garmisch-Classic

56,00 €

43,00 €

Kombiticket
DB Regionalzug und Tagesskipass für das Skigebiet Zugspitze oder Rundreise Ticket Zugspitze

62,00 €

47,00 €

 

Wichtige Infos

Das Garmischer Ski-Ticket  erhalten Sie in allen DB Verkaufsstellen, an den DB Automaten und mit einem Aufpreis von 10% auch direkt im Zug. Was Sie auf der Piste nicht brauchen, können Sie gegen eine Gebühr auch in Schließfächern verstauen. Zum Beispiel am DB-Bahnhof Garmisch-Partenkirchen, in den Skischulen am Hausberg sowie im Bahnhof Zugspitzplatt am Gletscher.