Skigebiet Garmisch-Classic

Drei Skiberge für einmaligen Winterspaß

Das Skigebiet Garmisch-Classic verspricht alpines Skivergnügen für jeden Anspruch – von schön gemächlich bis ganz schön ambitioniert.

Der Zusammenschluss der drei Skiberge Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze schafft ein abwechslungsreiches Skigebiet mit 40 Pistenkilometern und fünf beschneiten Talabfahrten.

 
Auf den überwiegend leichten bis mittelschweren Pisten am Hausberg fühlen sich Familien und weniger geübte Skifahrer wohl. Im Kinderland neben der Bergstation der Hausbergbahn lernen Ski-Zwerge das Pisten-ABC. Auch unterhalb des Alpspitz-Gipfels halten Genusspisten oberhalb der Baumgrenze die passende Herausforderung für jede Könnerstufe parat – vor einem Panorama, das als eines der schönsten der nördlichen Alpen gilt.

Heimat der Skibegeisterung

Am Kreuzeck wird eine lange Tradition von sportlicher Großveranstaltungen spürbar. Gerade die begeisternde Atmosphäre bei der FIS Alpinen Ski-WM 2011 ist noch in bester Erinnerung! Während Spitzensportler die rassige Kandahar-Abfahrt über 940 Höhenmeter in nur knapp 2 Minuten bis ins Tal hinunterbrettern, dürfen Sie Ihre Carvingschwünge hier ruhig genießen. So holen Sie sich statt der Bestzeit die beste Zeit im Skigebiet Garmisch-Classic!