Gletscherrestaurant Sonnalpin

Gletscherpause für jeden Geschmack

Ob ein Snack zwischen zwei Skiabfahrten, ein ausgiebiges Mittagessen mit anschließendem Nickerchen im Liegestuhl oder eine heiße Schokolade auf der Sonnenterrasse vis-à-vis dem Schneeferner und einem faszinierenden Bergpanorama: Sein ungezwungenes, gemütliches Ambiente macht das Gletscherrestaurant Sonnalpin zur ersten Anlaufstation für Wintersportler, Gletscherbesucher und Sonnenanbeter. Besonders gemütlich ist es in der Tenne, die sich im ersten Stock befindet.

Das 2.600 Meter hoch gelegene Selbstbedienungsrestaurant direkt im Skigebiet verwöhnt seine Gäste mit wechselnden Tagesgerichten aus der traditionellen bayerischen Küche, internationalen Spezialitäten und einer Veggie-Auswahl. Ein freundliches Team hilft gerne bei der Auswahl von Speisen und Getränken. 

Tipp: Die Einkehr im Gletscherrestaurant Sonnalpin lässt sich perfekt mit einer Souvenirjagd im ShopAlpin und einer Auffahrt mit der Gletscherbahn zum Zugspitzgipfel verbinden!