Panoramaberg Wank

Sanftes Bergerlebnis auf 1.780 Metern

Der Panoramaberg Wank ist auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel im Werdenfelser Land. Nach kurzer Fahrt in bequemen, viersitzigen Kabinen können Besucher ausgedehnte Winterspaziergänge zwischen der Bergstation und dem Wankhaus unternehmen oder auf Schneeschuhen entlang des Höhenterrainweges rund um das Gipfelplateau schreiten.

Besonders Familien mit Kindern lieben eine rasante Schlittenpartie: In den bayerischen Weihnachts- und Faschingsferien führt eine rund 200 Meter lange, präparierte Rodelstrecke von der Bergstation des ehemaligen Gipfelliftes talwärts in Richtung Roßwank. Wer keinen eigenen Schlitten dabei hat, leiht sich einfach kostenlos einen Zipfelbob an der Bergstation der Wankbahn aus.

Und nach so viel Aktivität in der frischen Bergluft ist köstliche Belohnung angesagt: Auf der Sonnenterrasse der Sonnenalm und beim Wankhaus genießen Sie neben bayerischen Schmankerln auch das herrliche Bergpanorama rund um die Zugspitze.