Gipfelalm

Haute Cuisine auf Bayerisch

Höhenluft macht hungrig, aber nicht nur deshalb schmeckt es in der Gipfelalm einfach himmlisch. In Deutschlands höchstem Restaurant auf exakt 2.952 Metern wird das bayerische Lebensgefühl zelebriert. Das beginnt bei der Speisekarte mit typischen Gerichten wie Weißwurst, Kaiserschmarrn und Apfelstrudel sowie einer wechselnden Tagesempfehlung. Auch das urige Alm-Ambiente, der Ausblick hinunter ins Werdenfelser Land und der Charme des Service-Teams sind ganz nach Geschmack von Bayern-Fans. 

An einem schönen Sommertag lockt die Einkehr in Deutschlands höchstem Biergarten direkt vor der Gipfelalm. Ein kühles Helles oder ein Glas Champagner, dazu die passende Fest-Dekoration in Weiß-Blau durch Schäfchenwolken und Himmel – dieser Genuss ist kaum zu toppen!

 

Speisekarte