Erstmals unterwegs Richtung Gipfel

06/11/2017

Mit einer Geschwindigkeit von 0,5 m/s fuhr die Kabine von der Talstation bis zur Bergstation. Nach rund 3 bis 4 Stunden konnte Garaventa die erste Kontrollfahrt erfolgreich abschließen. Derzeit wird die zweite Kabine für ihre Profilfahrt vorbereitet.